Schwarz und Rot im Wasser

Vorsitzender Heinrich Langheim, Ex-Bürgermeister Ronny Rode, Ortsbürgermeister Frank-Dieter Pfefferkorn, Landrat Michael Wickmann und Kreistagsabgeordneter Dirk Ebrecht.

Förderverein-Vorsitzender Heinrich Langheim, Ex-Bürgermeister Ronny Rode, Ortsbürgermeister Frank-Dieter Pfefferkorn, Landrat Michael Wickmann und Kreistagsabgeordneter Dirk Ebrecht.

Wo die einen als Schirmherr die offizielle Amtskleidung bevorzugen und mit Worten und Getränken 20 Jahre Förderverein Hallenbad Greene beim 12-Stunden-Schwimmen vor der Tür feierten, so wie das in diesem Jahr Landrat Michael Wickmann tat, hatten andere vor einem Jahr nicht nur Worte parat, sondern auch den Badeanzug dabei, wie Einbecks Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek. Sie war ebenso wieder in diesem Jahr, obwohl nicht Schirmherrin, pünktlich zum Start vor Ort und zog sportlich ihre Bahnen durch das 29 Grad warme Wasser im Hallenbad des Einbecker Ortsteils Greene. Der Landrat lehnte ein paar Bahnen mit Hinweis auf weitere Termine repräsentativer Art ab…

Doch so einfach ließ der Kreistagsabgeordnete Dirk Ebrecht, mit seinen CDU-Parteifreunden selbst am Start und am Ende bei der viertbesten Gruppe (28.600 Meter im Wasser während 12 Stunden), den Landrat nicht aus der Nummer raus. Für das nächste Jahr ist vor Zeugen fest vereinbart, dass auch der Landrat beim Schwimmen dabei ist – im Wasser. Die Farbwahl der Badebekleidung ist dabei bereits GroKo-verdächtig verabredet…

Politik am Beckenrand: Dr. Sabine Michalek, Dirk Ebrecht, Dr. Roy Kühne.

Politik am Beckenrand: Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek, Kreistagsabgeordneter Dirk Ebrecht, MdB Dr. Roy Kühne.

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen