Der General auf der Heldenburg

Patrick Döring (FDP).

Patrick Döring (FDP).

Dort, wo das niedersächsische Landeswappen 1361 ursprünglich entstanden ist, macht ein liberaler General sommerliche Station: Die FDP im Landkreis Northeim erwartet am Freitag, 5. Juli, ab 18.30 Uhr beim zweiten liberalen Burgfest auf der Heldenburg in Salzderhelden den Generalsekretär der Bundes-FDP, Patrick Döring. Der aus Himmelpforten bei Stade stammende und in Hannover lebende General werde “interessierten Zuhörern einige Punkte vortragen und einen Ausblick darüber geben, welche Ziele sich die Liberalen für die nächsten Jahre gesetzt haben“, schreibt Kreisvorsitzender Christian Grascha, selbst Salzderheldener, in der Ankündigung des FDP-Burgfestes.

Politische Beobachter indes warten gespannt nicht nur auf Klartext zur nahenden Bundestagswahl, sondern auch zur Landratswahl am 22. September. Die FDP hat sich noch nicht öffentlich positioniert, ob sie einen eigenen Kandidaten aufstellen wird, ob sie den Landrat unterstützen will oder den CDU-Kandidaten

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen