Liberale Schärfe

Christian Grascha (FDP).

Christian Grascha (FDP).

Uwe Schwarz (SPD).

Uwe Schwarz (SPD).

Da dürfen wir mal auf die Reaktion gespannt sein: Der FDP- Oppositionspolitiker Christian Grascha aus Einbeck führt seinen Landtagskollegen Uwe Schwarz (SPD) nach der letzten Landtagssitzung vor Weihnachten namentlich vor. In einer Pressemitteilung erklärt Grascha, der Bad Gandersheimer Sozialdemokrat habe im Landtag persönlich für Bildungsabbau gestimmt. Die FDP-Landtagsfraktion habe den Landeshaushalt im Bildungsbereich bewusst namentlich abstimmen lassen. „Wir wollten hier vor Ort wissen, wer im Landtag dafür gestimmt hat, dass am Gymnasium Lehrer fehlen werden und der dritte Betreuer in den Krippen nicht kommt”, schreibt der Landtagsabgeordnete Christian Grascha.

Rationiert: Gelbe Säcke auf der Rolle.

Rationiert: Gelbe Säcke auf der Rolle.

Blitzschnell die anspringende Protest-Debatte über die 2014 anstehenden Neuerungen beim Gelben Sack im Landkreis Northeim erkannt hat Christian Grascha in diesen Tagen außerdem. Als Kreisvorsitzender seiner Partei und Kreistagsabgeordneter wettert er gegen die Rationierung von gelben Beuteln für die Entsorgung von Wertstoffmüll: Unverhältnismäßig, hanebüchen, der Bürger kann über so etwas doch nur den Kopf schütteln. Ab Januar können die Bürger neue Gelbe Säcke nicht mehr bei Stadt- und Gemeindeverwaltungen abholen, sondern müssen die Sackrollen bei der nun zuständigen Firma Mittelstädt in Uslar beantragen.

Zuversichtlich ist Grascha beim Neustart seiner aus dem Bundestag geflogenen Partei. Auch im Landkreis Northeim gebe es einige neue FDP-Mitglieder seit der Bundestagswahl Ende September. Wie viele genau, schreibt der Liberale in seiner Presseinfo nicht. Auch nicht, ob und wie viele Austritte es gab.

Ein Gedanke zu „Liberale Schärfe

  1. Ich würde mich freuen wenn die Bürger es mit der Mülltrennung nicht mehr so ernst nehmen würden, und wieder weggeworfenen Müll, Plastik und so, in der Landschaft ,macht sich auch nicht besonders gut, oder? Peter Zieseniß Einbeck

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen